Susanne Ritter

Malerin

Bildnisse1

OK
    
Trennlinie
Trennlinie
Der künstlerische Ausdruck der Susanne Ritter ist ohne satirisch-polemischen Zungenschlag und trifft, an zeitgenössischen Figuren festgemacht, etwas allgemeiner Menschliches: den habituellen Kontrast von Naturgegebenheit und Hinfälligkeit einerseits und Positur und Aufputz andererseits. Die Bilder von Susanne Ritter sind weniger realistische als surreale Gleichnisse der grundsätzlich widersprüchlichen Verfassung des Menschen und seiner Kunst.

Klaus Jürgen-Fischer